Meine Liste mit den Dingen die sofort glücklich machen …

  1. ein Spaziergang durch einen Wald
  2. das Meer sehen
  3. eine guten Freund anrufen
  4. einen Freund treffen, den man lange nicht gesehen hat
  5. den Ärger und Frust raustanzen, Lieblingslied (laut) anmachen und dazu wild tanzen (Keine Sorge, es sieht niemand, also keine Hemmungen)
  6. jemand anderem eine Freude machen. Das kann auch was kleines sein z.B. ein anderes Auto an einer Ampel vorlassen, oder jemanden in der Kasse am Supermarkt vorlassen. Die Menschen freuen sich und diese Freude steckt uns an
  7. ausmisten – alten Ballast loslassen (am besten im Kleiderschrank anfangen)
  8. die Wohnung aufräumen und danach die Ordnung genießen
  9. Musik (gute Laune Lieder) hören und mitsingen z. B. Annett Louisan „Stell Dir vor das unten oben ist“
  10. einen Tag lang nicht jammern, egal worüber, egal bei wem
  11. ein heißes Bad nehmen (Alternativ eine heiße Dusche)
  12. schwimmen gehen, am besten draußen
  13. auf einen Berg steigen und die Aussicht genießen
  14. wenn Sie eigene Kinder haben: Ihnen beim schlafen zusehen
  15. mit (ihren) Kindern einen Ausflug machen und sich von ihnen die Welt erklären lassen
  16. lachen, egal worüber, fangen sie einfach an (Stichwort: Lachyoga)
  17. ein gutes Buch lesen z. B. Und Gott sprach: Wir müssen reden! (Die Jakob Jakobi Bücher, Band 1)
  18. einen guten Film sehen, möglichst einen der Glück und Freude verbreitet, z. B. Eat, Pray, Love (Pink Edition) [Director’s Cut]
  19. ein leckeres und gesundes Essen kochen und danach in Ruhe essen & genießen (ohne TV, Musik und andere Ablenkungen)
  20. Schreiben z. B. aufschreiben was gerade alles richtig gut läuft
  21. Tagebuch schreiben
  22. Kontrolle über Ängste gewinnen z. B. mit der „Worst-Case-Übung“, dabei stellen Sie das vor wovor Sie Angst haben z. B. eine Prüfung und dann malen Sie sich gedanklich aus, was das schlimmste ist was Ihnen passieren kann. Den Worst-Case also. Danach wird die Angst kleiner, weil man sich darüber bewusst wird, dass es natürlich blöd wäre die Prüfung zu verhauen, aber die Welt weitergehen würde. Es gibt einem Kraft und ein Gefühl von Kontrolle über das eigene Schicksal. 😉
  23. Wenn Sie ein Instrument spielen: spielen sie… ohne Perfektion, sondern einfach worauf sie Lust haben und was Ihnen spontan in den Sinn kommt.
  24. Alte Papiere & Dokumente die Sie nicht mehr brauchen: wegwerfen.
  25. ein Bild malen. Ohne den inneren Kritiker, der sagt man kann nicht malen. Aktuell sind auch diese Ausmalbücher für Erwachsene, z. B. Mein verzauberter Garten: Eine Schatzsuche im Trend.
  26. alte Erinnerungsstücke (die Sie mit glücklich sein verbinden) ansehen
  27. einen Brief an dich selbst oder an deine Krise schreiben
  28. eine Collage basteln: aus Zeitschriften Bilder und Wörter ausschneiden die Sie gerade bewegen und ansprechen und daraus ein Poster / Collage basteln und auf Sie wirken lassen
  29. eine „Löffelliste“ erstellen… darauf stehen alle (wirklich alle) Dinge die Sie in ihrem Leben noch machen oder erreichen wollen
  30. einen Punkt der Löffelliste erledigen
  31. einen Brief oder eine Postkarte mit der Hand an einen Freund schicken
  32. ein Familienmitglied besuchen
  33. eine Fahrradtour (alleine oder mit einem guten Freund)
  34. aussortierte Sachen verschenken / spenden
  35. sich darüber klar werden: Alles ist möglich.

 

Sie haben weitere Ideen? Dann schreiben Sie mir doch Ihre Ideen die glücklich machen in das Kommentarfeld. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Herzlichst,
Christina Heßling

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.